GOLDES REITABZEICHEN für CAROLINE FARWICK

Caroline Farwick, geborene Saur, hat im Rahmen des vergangenen Reiterballes ihr Goldenes Reitabzeichen verliehen bekommen.

Die Verleihung des Goldenen Reitabzeichens kommt nur denen zur Ehre, die es geschafft haben, zehn Mal den Sieg in der schwersten Klasse in einer Turniersportdisziplin zu erreiten. Bei Caroline ist dies die Dressur.

Ihren ersten Sieg in der Klasse S feierte Caroline 2009 mit dem jetzt 18 jährigen Wallach Lui Dui. Weitere vier Siege folgten. 2014 startete Sie mit Sovarino, einem 16-jährigen Holsteiner Wallach, durch und sicherte sich in dieser Saison 5 weitere S*- und S**-Siege.

Als wichtigste Trainerin und Begleiterin des reiterlichen Werdeganges, stand und steht ihr ihre Mutter Anne Horst-Saur stets zur Seite.

Die Fotos zeigen Caroline bei der Verleihung des Goldenen Reitabzeichen durch den Präsidenten des Pferdesportverbands Rheinland-Pfalz Herrn Peter Holler und Caroline auf Sovarino. (Vielen Dank fürs Fotos zur Verfügung stellen an Pferdefotografien.de)

Herzlichen Glückwunsch Caroline!  Viel Erfolg und auf dass es so weitergeht!